Buchstaben-Karten ausdrucken

Lesen und Schreiben lernen mit ABC-Kärtchen

Lerne mit Spass Buchstaben und Zahlen kennen und schreibe erste Wörter!
Mit unseren Buchstaben-Lernkarten geht das ganz einfach:
Aussuchen, ausdrucken, den Linien entlang in einzelne Kärtchen zerschneiden und loslegen mit ABC lernen, schreiben lernen, lesen lernen.
Eine ideale Ergänzung zu diesen Lernkärtchen sind die Ausmalbuchstaben mit Anfangsbuchstabenwörtern!
ABC-Lernvorlagen
Alphabet lernen ABC
Buchstaben-Karten
Buchstaben- und Zahlen-Lernkärtchen
Buchstaben A4
Ganzes Alphabet - Gross- und Klein-Buchstaben
Gothische Schrift
Gothische Buchstaben
Memo-Buchstaben
Alphabet lernen mit Memokarten


A4-Druckvorlagen für Lernkarten - ABC, Zahlen, Satzzeichen und Symbole

Lesen, Schreiben und Zählen lernen mit Karten
  1. Seite: Grossbuchstaben
    Grossbuchstaben A-Z, Ä, Ö, Ü, sowie Fragezeichen, Ausrufezeichen und Punkt
  2. Seite: Kleinbuchstaben
    Kleinbuchstaben a-z, ä, ö, ü, sowie Fragezeichen, Ausrufezeichen und Punkt
  3. Seite: Zusätzliche Kleinbuchstaben
    Die in Deutsch am häufigsten vorkommenden Kleinbuchstaben, als Ergänzung zum Ausdruck des gesamten Alphabets.
  4. Seite: Zusätzliche Grossbuchstaben
    Die in Deutsch am häufigsten am Wortanfang vorkommenden Grossbuchstaben. Es macht mehr Sinn, diese Zusatzbuchstaben auszudrucken, statt viele Male das gesamte ABC, weil sonst seltene Buchstaben wie X, Y oder Q nutzlos herumliegen.
  5. Seite: Zahlen von 0 bis 9, sowie Operatoren (plus, minus, mal, geteilt durch und gleich-Zeichen).
  6. Seite: Symbole und Sonderzeichen (z.B. €, ß, ♥, ☺, @ etc.)
Alle Druckvorlagen für diese Lernkarten existieren immer in zwei Ausführungen - mit und ohne Boden - ein grauer Balken, der unter dem Buchstaben liegt und anzeigt, wie die Karte richtig ausgerichtet ist.
Mit Boden: Druckvorlage Buchstabenkarte mit Boden und ohne Boden: Druckvorlage Buchstabenkarte A

Buchstaben-Kärtchen SCHWARZ/WEISS

Diese Kärtchen sind in schwarz/weiss, die Buchstaben, Zahlen und Symbole können selber ausgemalt werden.

ABC-Kärtchen für Vorschulkinder und Kindergarten
Buchstabenkarten zum ABC erlernen für Kinder

Buchstaben-Kärtchen ROT

Hier sind Buchstaben, Zahlen und Symbole in roter Farbe.

Druckbuchstaben rot
Lernvorlagen-Buchstaben rot

Buchstaben-Kärtchen BLAU

Diese Buchstaben, Zahlen und Symbole sind dunkelblau.

Lernbuchstaben blau
Buchstaben Arbeitsblätter blau

Buchstaben-Kärtchen GRÜN

Alle Buchstaben, Zahlen und Symbole in Grün.

ABC-Kärtchen ausdrucken grün
Lerne das Alphabet grün

Buchstaben-Kärtchen GELB

In gelb erstrahlen diese Lernkarten.

Buchstaben ausdrucken gelb
Lernen ABC-Vorlagen gelb

Buchstaben-Kärtchen ORANGE

Hier sind Buchstaben, Zahlen und Symbole in oranger Farbe.

Druckbuchstaben orange
Lernvorlagen-Buchstaben orange

Buchstaben-Kärtchen PINK

Wer pink mag, findet unsere Buchstaben-Lernkarten hier in dieser Farbe.

Pinke Druckbuchstaben
Lernvorlagen-Buchstaben pink rosarot

Buchstaben-Kärtchen REGENBOGEN

Jetzt wird's bunt mit allen Farben des Regenbogens in den Lettern und Ziffern.

ABC-Lernkarten bunt
ABC-Karten Regenbogen

Buchstaben-Kärtchen REGENBOGEN 3D

Noch einmal vielfarbig, nun aber mit 3D-Effekt.

Buchstaben-Lernkarten 3D Regenbogenfarben
Lernvorlagen-Buchstaben 3D

Buchstabenhäufigkeit in der deutschen Sprache

Der mit Abstand am häufigsten verwendete Buchstabe in deutschen Texten ist das E (über 15%), gefolgt vom N mit ca. 10%. Auf den nächsten Rängen liegen I, S, R, A, T, D, H und auf dem 10. Platz mit ca. 4.5% das U.

Bei unseren Alphabet-Karten-Druckvorlagen haben wir diesem Umstand Rechnung getragen und bieten Zusatzblätter an, welche nicht mehr alle Buchstaben des Alphabets beinhalten, sondern nur die häufig verwendeten.

Die oben erwähnte Häufigkeitsreihenfolge gilt übrigens nur für gesamte Texte. Schaut man die Häufigkeit der Anfangsbuchstaben von Wörtern an, sieht es leicht anders aus. Hier sind D, S, E, I, W, K, A und P die Sieger.

Wikipedia.org>Buchstabenhäufigkeit
Lesen und Schreiben lernen - mit unseren kostenlosen Druckvorlagen von Buchstaben und Zahlen für Vorschulkinder, Kindergarten und erste Klasse.